Alles rund um Luftaufbereitung & Raumduft
Luftbefeuchter entkalken Tipps

Luftbefeuchter entkalken Tipps

Der Hauptgrund, warum Sie Ihren Luftbefeuchter regelmäßig reinigen und entkalken sollten, ist, dass er bei regelmäßigem Gebrauch ziemlich schmutzig werden kann. Das Wasser, das ständig in einem Luftbefeuchter verwendet wird, macht die Maschine zu einem Raum, in dem Schimmel und Mikroben wachsen können. Je länger Sie einen Luftbefeuchter verwenden, ohne ihn zu reinigen, desto schmutziger kann er mit der Zeit werden. Wenn Sie einen verschmutzten Luftbefeuchter verwenden, können Mikroben in die Luft gelangen. Darüber hinaus werden diejenigen mit hartem Wasser, das große Mengen an Mineralien enthält, feststellen, dass das Wasser die Maschine verstopfen kann, sodass sie nicht mehr effizient arbeitet. Deshalb sind Reinigung und Entkalkung so wichtig. 

Luftbefeuchter entkalken Tipps

Alles was Sie über die Reinigung des Luftbefeuchters wissen müssen, verraten wir Ihnen anbei.

Was passiert, wenn ich meinen Luftbefeuchter nicht reinige und entkalke?

Wenn Sie Ihren Luftbefeuchter nicht richtig reinigen und entkalken, funktioniert er möglicherweise nicht mehr ordnungsgemäß. Lange Zeiträume ohne Reinigung können Verschleiß verursachen und dazu führen, dass die Maschine schneller ausfällt. Mangelnde Reinigung kann auch dazu führen, dass Schimmelpilze und Bakterien in die Luft gelangen, die für die Gesundheit der Bewohner schädlich sein können. Wenn ein Luftbefeuchter nicht gereinigt und desinfiziert wird, stagniert das Wasser, wenn es nur dort steht. Wenn Sie den Luftbefeuchter das nächste Mal einschalten, kann dieses alte Wasser in die Luft gelangen, wo Sie es einatmen. Dies verschmutzt die Luft und kann sogar zu gesundheitlichen Problemen wie Fieber, Husten, Asthmaanfällen oder Atemnot führen.

Raumdiffuser kaufen Ratgeber

Spülen Sie den Luftbefeuchterfilter aus

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Luftbefeuchter ausstecken, bevor Sie den Filter entfernen. Sie können den Filter leicht reinigen, indem Sie ihn unter kaltes Wasser halten, um Verunreinigungen zu entfernen. Vermeiden Sie die Verwendung einer Reinigungslösung für den Filter. Chemikalien können den Filter so beschädigen, dass Sie einen neuen kaufen müssen. Der Filter kann zum Trocknen auf ein sauberes Handtuch gelegt werden, während die anderen Komponenten gereinigt werden. Abhängig von Ihrem Luftbefeuchtermodell müssen Sie den Filter möglicherweise von Zeit zu Zeit ersetzen.

 Reinigen Sie den Wasserbehälter

Nehmen Sie als nächstes den Tank vom Gerät und gießen Sie das Wasser hinein. Geben Sie drei Tassen weißer Essig in den Tank und schwenken Sie ihn ein wenig herum, um den Boden und die Seiten des Tanks zu bedecken. Lassen Sie den Tank danach mindestens eine Stunde stehen. Stark verschmutzte Luftbefeuchter sollten zusätzlich mit einer Bürste behandelt werden. Wenn es keinen Platz gibt, um den Tank zu schrubben, kann das Hinzufügen von ein paar Esslöffeln Reis zu der flüssigen Mischung helfen, die am Tank haftenden Rückstände abzubauen. Der Essig reinigt den Tank auf natürliche Weise und hilft, Ablagerungen zu entfernen. Achten Sie nach der Reinigung darauf, den Tank gut auszuspülen.

Raumluft befeuchten Tipps

Wischen Sie den Rahmen ab

Nehmen Sie einen Schwamm und befeuchten Sie ihn mit Wasser und Essig, um den Rest des Luftbefeuchters zu reinigen. Durch Reinigen des Rahmens und der Außenseite des Geräts wird verhindert, dass Staub und andere Verunreinigungen in den Wassertank gelangen. Dies hilft, das Wachstum von Bakterien und Schimmelpilzen zu verhindern.

Mit Bleichmittel und Wasser desinfizieren

Geben Sie für die Desinfektionsphase der Reinigung Wasser und minimal Bleichmittel in den Wassertank (½ Teelöffel Bleiche auf 20 Liter). Dies muss mindestens eine Stunde lang einwirken, um das Tankinnere vollständig zu desinfizieren. Nach Ablauf dieser Zeit die Lösung ausschütten und mit kaltem Wasser abspülen. Stellen Sie immer sicher, dass der Tank vollständig gespült ist, bevor Sie ihn wieder verwenden. Bleichmittel sollte auch nicht viel länger als eine Stunde im Tank belassen werden, da es zu Schäden führen kann.

Mit Wasserstoffperoxid reinigen

Der nächste Schritt zur richtigen Desinfektion besteht darin, ein paar Tassen Wasser in den Wassertank des Luftbefeuchters zu geben. Schwenken Sie es wie zuvor ein wenig herum, damit es die Seiten und den Boden des Tanks bedeckt. Dies muss mindestens eine Stunde lang stehen, bevor die Lösung ausgegossen und der Tank mit kaltem Wasser gespült wird. Achten Sie darauf, Bleichmittel und Peroxid niemals zusammen zu mischen, da dies schädliche Nebenprodukte erzeugen kann.

Luftbefeuchter Reinigen Tipps

Gründliche Reinigung mit mehr Essig

Eine gründliche Reinigung beinhaltet das Füllen des Tanks mit einer Tasse Essig und Wasser. Nachdem Sie die Flüssigkeiten hinzugefügt haben, schließen Sie den Luftbefeuchter draußen an und lassen Sie ihn eine Stunde lang laufen. Schalten Sie nach Ablauf der Zeit den Luftbefeuchter aus und schütten Sie die Flüssigkeit aus. Spülen Sie ihn aus und füllen Sie ihn dann mit sauberem Wasser auf, bevor Sie den Luftbefeuchter eine weitere Stunde laufen lassen. Führen Sie zum Abschluss eine letzte Spülung durch. Wenn es nach Essig riecht, kann es helfen, ein paar Tropfen ätherisches Öl in den Luftbefeuchter zu geben.

Halten Sie den Luftbefeuchter sauber

An diesem Punkt können Sie den Luftbefeuchter wieder wie gewohnt verwenden. Denken Sie jedoch daran, das Wasser regelmäßig auszutauschen, um das Gerät sauber zu halten. Es ist am besten, zweimal pro Woche eine Grundreinigung mit Peroxidessig durchzuführen, während alle zwei Wochen eine Tiefenreinigung durchgeführt werden sollte. Wenn Sie den Bereich in der Nähe des Luftbefeuchters trocken halten, kann dies auch dazu beitragen, das Wachstum von Schimmel und Bakterien zu verhindern. Wenn Sie den Luftbefeuchter aufbewahren, ist es außerdem wichtig, ihn vollständig trocken zu bekommen und ihn zuerst gründlich zu reinigen.

Das ist alles, was Sie brauchen, um sicherzustellen, dass Ihr Luftbefeuchter entkalkt und gereinigt wird. Es braucht nicht viel Zeit, obwohl es Wartezeiten im Prozess gibt. Sobald der Luftbefeuchter schön und sauber ist, können Sie sicher sein, dass er in Ihrem Haushalt für Sie und alle anderen in der Familie sicher ist.

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.