Alles rund um Luftaufbereitung & Raumduft
Ozon Luftreiniger Vergleich

Ozon Luftreiniger Empfehlungen & Ratgeber

Ein Ozon-Luftreiniger oder Ozongenerator kann nur bestimmte Schadstoffe in der Luft entfernen, ausgenommen Staub oder Hautschuppen. Schlimmer noch: Sie können Ihre Atemwege sogar schädigen. Doch lohnt es sich einen Ozon Luftreiniger zu kaufen? Wir verraten Ihnen hier alles Wissenswerte vor dem Kauf.

Ozon Luftreiniger Empfehlungen

Bevor wir Ihnen alles Wichtige über Ozon Luftreiniger verraten, stellen wir Ihnen die besten Ozon Luftreiniger Empfehlungen vor, sodass Sie sich lange Recherchen im Internet sparen können.

Ozon Luftreiniger Ratgeber

Erstmal müssen Sie verstehen was Ozon überhaupt ist und warum Sie sicher sein müssen, dass die Verwendung angemessen ist. 

Was ist Ozon?

Ozon ist ein Gas, das aus drei Sauerstoffatomen besteht und an verschiedenen Orten zu finden ist. Wir alle kennen die Ozonschicht – das ist eine Ansammlung von Ozon hoch oben in der Atmosphäre. Diese Ozonschicht ist für uns auf der Erde hilfreich, da sie schädliche (ultraviolette) UV-Strahlung blockiert.

Näher an der Erdoberfläche ist Ozon jedoch das Ergebnis einer chemischen Reaktion zwischen Schadstoffen, die von Dingen wie Autos und Produktionsanlagen stammen können. Dieses Ozon ist gesundheitsschädlich. Das liegt daran, dass dieses dritte Sauerstoffatom (der Sauerstoff, den wir atmen, hat zwei Atome) instabil ist. Es kann sich vom Ozonmolekül lösen und an Moleküle anderer Substanzen anlagern.

Ozon ist ein starkes Oxidationsmittel, es kann Ihre Lunge schädigen. Es ist gut dokumentiert, dass Ozon gesundheitsschädlich ist und Brustschmerzen, Husten, Kurzatmigkeit und Rachenreizungen verursachen kann. Laut der Environmental Protection Agency (EPA) haben Menschen mit Erkrankungen der oberen Atemwege, Kinder, ältere Erwachsene und Menschen, die im Freien aktiv sind, das höchste Risiko, an Ozon zu erkranken. Dennoch kommen Ozon Luftreiniger häufig zum Einsatz.

Luftreiniger gegen Staub Vergleich

Einige Anwendungen für Ozongeneratoren sind:

Abtöten von Schimmel und Mehltau: Die Verwendung von Ozon-Luftreinigung zum „Sprengen“ oder „Schocken“ von Schimmel und Mehltau ist eine gängige kommerzielle Praxis. Schimmelpilzsporen in der Luft können gesundheitsschädlich sein, insbesondere für Lunge und Atemwege. Schimmelpilze können Asthma und Allergien auslösen, daher hat deren Entfernung immer höchste Priorität. Die Entfernung von Schimmelpilzen erfordert jedoch häufig die Entfernung und den Abriss von Baumaterialien, einschließlich Holzrahmen, Steinplatten, Teppichen und Deckenplatten. Mit Ozongeneratoren lässt sich Schimmel relativ schnell und kostengünstig entfernen.

Siehe auch: Luftreiniger gegen Schimmel

Bakterien, Keime und Viren entfernen: Krankheitserzeugende Substanzen wie Bakterien, Keime und Viren verstecken sich oft vor aller Augen. Orte wie die Küchenspüle, der Badezimmerboden, die TV-Fernbedienung und sogar die Salz- und Pfefferstreuer können alle Bakterien und Keime enthalten, was die Wahrscheinlichkeit von Krankheiten in Ihrem Zuhause erhöht. Ozongeneratoren haben jedoch nachweislich die Fähigkeit, viele krankheitserregende Substanzen zu entfernen, indem sie die Schadstoffe auf molekularer Ebene angreifen.

Gerüche entfernen: Eine der häufigsten Anwendungen für Ozongeneratoren ist die Entfernung von Gerüchen. Genauso wie es Schimmel- oder Bakterienzellen angreift, greift Ozongas auch die physikalischen Luftzellen an, die Gerüche erzeugen. Dies kann für viele verschiedene Zwecke nützlich sein, einschließlich Hotelzimmern, die nach Tabakrauch riechen. Eine weitere potenzielle Verwendung ist von Vermietern, die den Geruch von Haustieren aus ihren Grundstücken entfernen müssen, oder von durchschnittlichen Hausbesitzern, die einfach einen üblen Geruch in ihrem Haus entfernen möchten. Die Verwendung von Ozongas ist oft der letzte Versuch, einen Geruch zu entfernen. Wenn andere Techniken wie Reinigungslösungen und parfümierte Lufterfrischer versagen, können Ozonkonzentrationen verwendet werden, um den Raum zu „schocken“.

Es gibt noch andere Verwendungen von Ozon Luftreinigern, aber dies sind die Hauptgründe, warum Menschen sich dafür entscheiden, Ozonchemikalien in ihre Häuser, Geschäfte und Grundstücke freizusetzen.

Luftreiniger Hepa H14 Vergleich

So verwenden Sie einen Ozongenerator richtig

Wenn Sie sich entscheiden, einen Ozongenerator zu verwenden, um Schimmel, Bakterien oder Gerüche zu entfernen, gehen Sie richtig vor.

Wie wir bereits festgestellt haben, setzen Sie bei der Verwendung von Ozon einen gefährlichen Schadstoff in Ihrem Haus frei, daher müssen Sie sicherstellen, dass alles richtig gemacht wird.

In fast allen Fällen ist es am besten, ein professionelles Reinigungs- und Geruchsbeseitigungsunternehmen zu beauftragen, das Ozongeneratoren als Teil seines Geschäfts anbietet. Diese erfahrenen Fachleute sind entsprechend geschult und verfügen daher über das Wissen und die Fähigkeiten, um den Ozonprozess auf sichere und effiziente Weise abzuschließen.

Wenn Sie Ozon verwenden, um einen Geruch zu entfernen, beginnen Sie zunächst damit, die Quelle des Geruchs zu entfernen und so gründlich wie möglich zu reinigen. Dies sollte die Verwendung von sicheren Flüssigreinigern, das Staubsaugen von Teppichen, das Abwischen von Oberflächen und das Abstauben umfassen.

All diese Maßnahmen tragen dazu bei, die Geruchsbeseitigung effektiver zu machen, und ehrlich gesagt stellen Sie vielleicht fest, dass nach einer gründlichen Reinigung keine Ozonbehandlung mehr erforderlich ist.

Das Mieten eines Ozongenerators wird normalerweise bevorzugt, aber Sie können einen für den persönlichen Gebrauch kaufen, aber Sie möchten nie im Raum sein, wenn er in Betrieb ist.

Luftionisator kaufen Ratgeber

Wenn Sie ein Hotel, mehrere Mietobjekte oder ein Unternehmen mit starken Gerüchen besitzen (z. B. ein Restaurant oder ein Haustierservice), kann der Kauf eines Ozongenerators eine kluge Wahl sein. Wenn Sie jedoch ein Hausbesitzer sind, ist es wahrscheinlich ratsam, nur zu mieten, da Sie es nicht regelmäßig benötigen und auf jeden Fall so wenig wie möglich nutzen möchten.

Jeder Ozongenerator ist anders. Wenn Sie ihn also selbst verwenden, befolgen Sie unbedingt die Anweisungen für diese Maschine bis ins kleinste Detail. Stellen Sie sicher, dass die Fenster im Haus geschlossen sind und starten Sie den Ozongenerator, indem Sie die Anweisungen befolgen.

Sie müssen dann den Bereich verlassen und das Ozon seine Arbeit verrichten lassen. Viele Geräte laufen mit einem Timer, sodass sie sich nach einer voreingestellten Zeit ausschalten. Lassen Sie nach Ablauf des Zeitraums das Ozon vollständig verfliegen, bevor Sie das Haus oder den Raum betreten. Dies kann ein paar Stunden dauern, seien Sie also geduldig und geben Sie sich viel Zeit. Das ist, als würde man sein Zuhause mit Chemikalien gegen Schädlinge behandeln. Kontakt vermeiden.

Ozon Luftfilter Alternative

Während Ozongeneratoren ihren Platz haben, können Raumluftreiniger mit HEPA- und Aktivkohlefiltern oft verwendet werden, um die gleichen Ziele zu erreichen. Schauen Sie sich unseren Hepa Luftreiniger Ratgeber an, oder wählen Sie eines der Bestseller Modelle, welche wir anbei auflisten.

Verwenden Sie einen Ozon Luftreiniger? Wenn ja wo und warum? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.