Alles rund um Luftaufbereitung & Raumduft
Luftbefeuchter Lueftungsanlage Vergleich

Lüftungsanlage Luftbefeuchter Ratgeber

Wenn Sie in einer Region mit trockenem Klima leben, kennen Sie wahrscheinlich die irritierenden Auswirkungen des regelmäßigen Einatmens trockener Luft. Es kann dazu führen, dass sich Nase und Rachen ständig kratzen und sogar zu Atemwegsinfektionen beitragen. Während Sie der Luft Feuchtigkeit hinzufügen können, indem Sie kleine Luftbefeuchter im ganzen Haus installieren, ist es eine bessere Lösung, sich für einen Luftbefeuchter für das ganze Haus zu entscheiden. Der beste Ofenluftbefeuchter wird direkt in das HLK-Heizsystem Ihres Hauses installiert, um der Luft, die erwärmt und in Ihrem Haus zirkuliert, Feuchtigkeit zuzuführen. Dies lohnt sich aber meist nur bei einem Neubau bzw. einer Renovierung. 

Luftbefeuchter Empfehlungen

Falls Sie in einer Wohnung ohne Lüftungsanlage wohnen und diese auch nicht nachrüsten können/werden, so müssen Sie auf einen herkömmlichen Luftbefeuchter zurückgreifen. Diese erledigen auch einen sehr guten Job und sind zudem in der Anschaffung sehr günstig. Anbei listen wir Ihnen die Bestseller auf, bevor wir Ihnen das Wichtigste zu den Lüftungsanlage Luftbefeuchter verraten.

Schauen Sie sich auch unseren Luftbefeuchter für große Räume an.

Lüftungsanlage Luftbefeuchter Ratgeber

Um Ihnen bei der Suche nach dem besten Ofenluftbefeuchter zu helfen, haben wir einige wichtige Merkmale dieser Geräte analysiert. Wir haben uns zuerst den Typ angesehen – Bypass oder Ventilator – der sich dramatisch auf die Effektivität und den Preis des Luftbefeuchters auswirkt. Wir haben auch die Größe des Hauses berücksichtigt, für das jeder Luftbefeuchter ausgelegt ist, und die maximale Feuchtigkeitsabgabe pro Tag, die Sie je nach Größe Ihres Hauses berücksichtigen müssen. Schließlich haben wir uns die Größe jeder Einheit angesehen, da sie in den oft beengten Raum Ihres Ofenraums passen muss.

Unser Lüftungsanlage Luftbefeuchter Kaufratgeber deckt das Wichtigste ab, was Sie wissen müssen, um den richtigen Luftbefeuchter für Ihr Zuhause auszuwählen.

Luftfilter Wohnung Ratgeber

Wie funktionieren Ofenluftbefeuchter?

Es kann aus verschiedenen Gründen sinnvoll sein, einen Luftbefeuchter zu installieren. Einige Leute kaufen Luftbefeuchter zur Linderung von Asthma und Husten, andere surfen verzweifelt im Internet auf der Suche nach dem besten Luftbefeuchter für Nebenhöhlenprobleme. Was auch immer Ihr Grund ist, ein Ofenluftbefeuchter ist eine effektive Lösung für das ganze Haus.

Es gibt verschiedene Arten von Ofenluftbefeuchtern, die alle auf etwas unterschiedliche Weise arbeiten, um Dampf zu erzeugen und ihn durch Ihre HLK-Leitungen zu leiten. Die Haupttypen von Ofenbefeuchtern sind Verdunstungs- (gebläsebetriebene) und Bypass-Befeuchter.

Verdunstungs- oder lüfterbetriebene Luftbefeuchter setzen die von Ihrem Ofen erzeugte heiße Luft einfach einem langsamen, aber konstanten Wasserstrahl aus, während sie vorbeiströmt. Die heiße Luft verdunstet auf natürliche Weise einen Teil des Wassers, während sie vorbeiströmt, wodurch die Feuchtigkeit der Luft, die sich durch Ihre Kanäle bewegt, schrittweise erhöht wird. Verdunstungsbefeuchter sind bei weitem die gebräuchlichste Art von Ofenbefeuchtern, da sie kostengünstig zu installieren sind und sehr wenig Wartung erfordern, abgesehen von einem Filterwechsel etwa einmal im Jahr.

Luftbefeuchter fuer große Rauume

Bypass-Luftbefeuchter sind billiger; Sie sind vollständig von Ihrem Ofensystem abhängig, da sie keinen eigenen Ventilator oder Dämpfer haben. Der Luftstrom geht einfach durch das Verdunstungskissen des Luftbefeuchters und verteilt so Feuchtigkeit im ganzen Haus.

Dampf-HLK-Luftbefeuchter bieten einen noch größeren Nutzen. Da der Dampf warm ist, kann eine Erhöhung der Luftfeuchtigkeit in Innenräumen auch dazu beitragen, dass Sie sich wärmer fühlen, weniger auf Ihre Heizung angewiesen sind und die Heizkosten im Winter senken.

Preislich gesehen sind Durchlaufbefeuchter die Mittelklasse-Option. Sie sind teurer als Bypass-Luftbefeuchter, aber immer noch billiger als andere Optionen. Zusätzlich ist ein Abfluss erforderlich, um das Wasser zu sammeln, das durch den Befeuchter fließt.

Haben Sie sich in Ihrem Haus für einen Lüftungsanlage Luftbefeuchter entschieden? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar mit Ihren Erfahrungen.

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.