Alles rund um Luftaufbereitung & Raumduft
Dyson Luftreiniger Vergleich

Die besten Luftreiniger für Tierhaare

Wir lieben unsere Haustiere und würden nicht ohne sie leben wollen, aber ihr Haarausfall und ihre Hautschuppen können ein echtes Problem sein. Es kann viele Allergien bei Ihnen und Ihrer Familie auslösen. Ein Haustierbesitzer zu sein, hat viele Verantwortlichkeiten und Überlegungen. Natürlich gibt es die Pflege und Fütterung von Haustieren, das Aufräumen nach Ihrem Haustier und die Gerüche, die sie oft erzeugen, aber Sie sollten auch an die Luft denken, die Sie atmen. Ein Luftreiniger für Tierhaare kann hier Abhilfe schaffen. Wir verraten Ihnen alles Wichtige und stellen Ihnen auch die besten Empfehlungen vor.

Luftreiniger für Tierhaare Empfehlungen

Ein hochwertiger Luftreiniger ist möglicherweise genau das Richtige für Sie, wenn Sie keine hypoallergenen Haustiere haben und sich nicht um Haare und Hautschuppen kümmern möchten. Der Luftreiniger filtert die Luft, die Ihre Familie atmet, und entfernt das sichtbare Fell, aber er entfernt auch mikroskopisch kleine Dinge, die Sie nicht sehen können, die aber Ihre Atmung beeinträchtigen. Davon profitieren auch Ihre Haustiere, da diese unter eigenen Allergien leiden können. Saubere Luft tut allen gut.

Die zusätzlichen Vorteile moderner multifunktionaler Luftfiltersysteme nutzen ultraviolettes Licht, um Gerüche und Viruspartikel weiter zu behandeln, während die Luft gefiltert wird. UV-Licht-Exposition ist eine Hauptpraxis in gewerblichen Bürogebäuden, Krankenhäusern und Forschungseinrichtungen, um gefilterte Luft zu behandeln, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass Komponenten in der Luft behandelt werden, die nicht von Filtern aufgefangen werden können. Anbei finden Sie die besten Luftreiniger gegen Tiere.

Helfen Luftreiniger bei Tierhaaren und Hautschuppen?

Die meisten Tierhaare Luftreiniger reinigen die Luft von Haushaltsschadstoffen, Schimmel und Gerüchen. Wie viel dieser Schadstoffe tatsächlich aus der Luft entfernt wird, hängt von der Qualität des Luftreinigers ab.

Ermitteln Sie vor dem Kauf Ihres Luftreinigers Ihre spezifischen Anforderungen. Dies sind effektive Geräte, um sauberere Luft in Ihrem Zuhause zu erhalten.

Luftbefeuchter mit Hygrometer Vergleich

Worauf Sie beim Kauf eines Luftreinigers achten sollten

Hier sind einige Dinge, über die Sie nachdenken sollten, wenn Sie überlegen, welche Art von Luftreiniger Sie kaufen möchten.

Größe

Wie groß ist der Raum, in dem Sie den Luftreiniger aufstellen möchten, und wie viel Zeit verbringt Ihr Haustier dort pro Tag? Luftreiniger haben verschiedene Kapazitäten, wählen Sie einen, der für größere Räume als Ihrer gemacht ist.

Filter

Der Filter ist der wichtigste Teil des Luftreinigers. Je besser der Filter, desto mehr Fell, Staub und Hautschuppen werden eingefangen und aus der Luft entfernt. HEPA-Filter Luftreiniger sind dafür die besten auf dem Markt erhältlichen. Wenn Sie ein Haustier haben, das andere feine Partikel absondert oder produziert, ist ein HEPA genau das, was Sie brauchen. Erwägen Sie auch, ein Gerät mit einem Vorfilter zu kaufen, der große Partikel auffängt und waschbar sein kann.

Schauen Sie sich auch unseren Hepa H13 Luftreiniger Ratgeber an.

Geruchsentfernung

Macht Ihr Haustier Ihr Zuhause unglaublich stinkig? Das kann peinlich sein, wenn Sie Gesellschaft erwarten. Wählen Sie einen Luftreiniger mit einem Kohlefilter oder einer Geruchskontrolleinstellung. Diese fangen faule Gerüche ein. Der Luftreiniger sollte so nah wie möglich an der Quelle der Gerüche sitzen, um effektiver zu sein.

Mehr Infos hier: Luftreiniger mit Aktivkohlefilter Ratgeber

Luftionisator kaufen Ratgeber

Lärm

Überlegen Sie, wie viel Lärm Ihr Luftreiniger machen wird. Ein besonders lautes Gerät wird Sie davon abhalten, es so lange zu tragen, wie Sie es brauchen. Dies könnte für Ihr Haustier oder Ihre Kinder beängstigend sein. Suchen Sie nach einem Luftreiniger mit einem Schlafmodus, der wie weißes Rauschen klingt.

Wenn Sie ein Haustierbesitzer sind, wissen Sie, dass es bei all der Freude, die Ihr Haustier bereitet, zusätzliche Herausforderungen außerhalb seiner Ernährung und Bewegung zur Verbesserung der Gesundheit gibt. Die Luftqualität ihrer unmittelbaren Umgebung wird übersehen, kann aber im richtigen Szenario eine Quelle gesundheitlicher Komplikationen sein. Es gibt Gerüche, Tierhaare, Hautschuppen und Umweltkeime, mit denen Sie fertig werden müssen, aber ein guter Luftreiniger kann Ihnen und Ihrem Haustier das Leben erleichtern, besonders wenn es in Ihrem Haus Asthma- oder Allergiker gibt. Selbst kleine Verbesserungen der Luftqualität haben große langfristige Auswirkungen auf die Gesundheit.

Für welchen Luftreiniger gegen Tierhaare haben Sie sich entschieden und welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.